Planung

Die Planung fängt mit der Vorstellung des Bauobjekts im Kopf der Bauherrschaft an und hört mit der Bestandsplanung bzw. Dokumentation des fertiggestellten Bauwerkes auf.
Der Architekt bzw. die Architektin setzt sich also mit der Vorstellung des Bauenden auseinander und ermittelt so die ersten Planungsgrundlagen. Nach dieser Planungsphase wird die Vorplanung erstellt. Danach folgt die Genehmigungsplanung, welche die Grundlage des Bauantrags darstellt. Nach erteilter Baugenehmigung wird die Entwurfsplanung durch die Ausführungsplanung weiter detailliert und fortgeschrieben. Auf der Grundlage dieser Architektenausführungsplanung werden durch weitere Ingenieure weitere Fachplanungen (wie z.B. Ausführungspläne der technischen Gewerke sowie Schal-und Bewehrungspläne) erstellt.

Die Ausführungen der Rohbauarbeiten erfolgen nach Schal- und Bewehrungsplänen. Die Ausbauleistungen werden nach der Architektenausführungsplanung ausgeführt.

Zum Schluss der Baumaßnahme wird schließlich die Dokumentation der Planung erstellt.

Alle diese vorgenannten Planungsphasen sind in der Honorar Ordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) geregelt.

Durch unsere hauseigenen Architekten und Ingenieure sind wir in der Lage diese Planungsphasen der HOAI abzudecken.